Category Archives: Radfahren (Cycling)

Schau, ich habe 67 Pfund. Froome will beweisen, dass er weder Armstrong noch ein Mutant ist

Nach fast einem Monat, wenn die Pyrenäen überwältigend Beginn der Spitze Pierre-Saint-Martin und verwechseln den Wettbewerb mit einem ähnlichen Aufwand radelten sein Fahrrad in der sterilen Umgebung des Labors GSK Human Performance Lab in London gezeigt.

Von der Stirn tropfte Schweiß fließen, um den Sitz aus dem er nicht abholen kann, zappelnd wie alle 30 Sekunden Widerstandsniveau erhöht. Statt Fans auf seinem Laborpersonal zu schreien und stattdessen Sekunden Vorsprung auf Quintana Contadora, nabíhala Statistiken VO2 max, eine maximale Sauerstoffaufnahme.

normaler Mensch hat etwa 35 Milliliter pro Kilogramm pro Minute regelmäßiger Besucher Fitness-Studio über 40 mehr als ein Fußballspieler 50. Das Display Performances Froomova wachsende Zahl über 80, 81, 82.Manchmal bis 90. sprang

Wenn 30letému Brit Ellbogen angeschnallt und fiel in einen erschöpften gesenktem Kopf, das durchschnittliche Ergebnis für die 30-Sekunden-Intervall zeigte ein Ergebnis von 84,6. Froome on Tour hatte ein Gewicht von drei Kilogramm, das sind 88,2.

„Das aus den Charts ist“, sagte Chef-Test Phillip Bell Esquire Magazin, der Bericht aus dem Labor und die in der neuen Ausgabe veröffentlichten Daten. “Annäherung an die Werte der maximalen VO2, die wir denken, eine Obergrenze für den menschlichen Körper ist.”

Superman und mutierten

die Froom der Prüfung und Offenlegung von physiologischen Daten unerbittlich Sprung nach harscher Kritik an seinen Leistungen und Beschuldigungen von Doping oder illegaler Technologie vylepšováky.Er möchte allen zeigen: Ich habe keine Hilfe!

“Ich bin der Einzige, der 100 Prozent sagen kann, dass ich sauber bin. Ich habe die Regeln nicht gebrochen. Ich habe nicht betrogen. Ich habe keine geheimen Sachen mitgenommen. Ich weiß, dass meine Ergebnisse werden den Test der Zeit für 10 oder 15 Jahren die Leute sagen werden stehen: Oh, das war sein Geheimnis. Es gibt kein Geheimnis, “Sky Team Leader greift die Angriffe an.

Sein Erzfeind wurde Ex-Trainer und jetzt als Journalist für Le Monde und Antoine Vayer Französisch Presse im Allgemeinen. Verwirrt über die plötzliche Schussleistung im Jahr 2011 um die Tour im Jahr 2013 zu gewinnen und 2015 Vayer auf Basis von Performance-Daten genannt Froomovy ausgewählten Solo Wanderungen (Ax 3 Domaines 2013 und Pierre-Saint-Martin 2015) für entweder übermenschlichen oder sogar „Mutante . ”

Fans auf der Strecke hassen ihn.Bei der letzten Tour flüsterten sie, spuckten, verschmutzten den Urin, und jemand fischte seine Faust in seinen Rippen mit seinem Kollegen und Freund Richie Porte. Die Legende des zweiten Lance Armstrong (der größte Fahrradzähler) kann nicht abschütteln. Deshalb hofft: “Vielleicht Tests bestimmte Fragen erfüllen.”

Von buclíka dünnen Meister

Trumpf Seine Verteidigung ist es, die aktuellen Ergebnisse, Aufzeichnungen von biologischen Pässen und Tests von 2007 zu vergleichen, die er einem 22-jährigen jungen Mann in Lausanne vorgelegt hat.Zu dieser Zeit, obwohl biologische Pässe nicht etabliert wurden, die die Blut- und Urinzusammensetzung seit langem überwachen, kann es immer noch aus den Ergebnissen gelesen werden.

Jeroen Swart, ein anerkannter Experte der Universität von Kapstadt, der die beiden Berichte analysierte, sagte: “Der Motor des Champions war schon immer da. Er hat nur das Fett fallen lassen. “Froome hatte vor acht Jahren 75,6 kg gewogen – acht Kilogramm mehr als sein aktuelles Renngewicht!Körperfett lag bei 16,9%. „Offen gesagt, es ist eine Elite Radfahrer leicht rundlich Figur“, so Swart.

Nach anderen Angaben zur gleichen Zeit fällt die Kilos fast keine Energie verloren und damit einen schnelleren Sauerstoffverbrauch, die Muskelleistung (80,2 im Jahr 2007) verbessert, so dass es vor allem in dem Berg deutlich verbessert Anstiege. < Trotzdem scheint er seine Kritiker nicht zu überzeugen. „Ich habe dieses Video gesehen habe“, kommentierte Journalisten anwesend Vayer Schüsse aus Froomeova Test. “Ja, jubeln. So machen wir keinen VO2-Test. Aber es ist immer ein Froomem…ein Theater organisiert. „

Wenn noch gesagt, wenn Froom einen VO2-Test über 90 hatte (als einmal auf einem dreifachen Champion Greg LeMond-Tour), könnte es gut sein, Argument.Was würde ihn heute überzeugen? “Nicht mehr”, sagt er fest. “Wenn du sauber bist und Zweifler hast, musst du anrufen und dich treffen, oder? Weil ich ziemlich einflussreich bin. ”

Andere behaupten, dass unwiderlegbare Beweise mehr Daten von einem längeren Zeitraum erfordern. Bradley Wiggins, der ähnliche Erfahrungen nach dem Turnier 2012 gemacht hat, glaubt auch nicht, dass die neuen Daten die Meinung der Öffentlichkeit signifikant verändern werden. „Es ist vielleicht ein kleiner Schritt“, sagen Froomův ehemalige Teamkollegen

Lands aber in der letzten Stufe, die für Frooma des diesjährigen Tour de France vorbereitet hat, unterstützt. „Eine Menge Leute auf veröffentlichte Daten genannt, und er er hat es getan. Also Hut runter. “