Monthly Archives: April 2019

Olmützer Fußballer wollen ein ruhiges Weihnachtsfest. Und so müssen sie Pribram umdrehen

Ein Trainer Vaclav Jilek im Freien vor einem wichtigen Kampf zweieren Abstieg bedrohten Teams fügt hinzu: „Es ist auch ein Zustand des Geistes, die wir an den Standorten nicht das Jahr beenden, den Abstieg bedeuten. Wir werden die drei Punkte holen, wir werden sehen, was genug Kraft sein wird, aber wir sind im letzten Spiel Schlägerei es begangen, obwohl es sehr schwierig sein wird. „

Doch es sieht Flügelspieler Sigma Jan Navratil : “Das letzte Spiel muss gehandhabt werden und ein bisschen von unten abgerissen werden. Wir müssen in die Zone kommen, in der wir in Frieden sein werden. Das Team braucht Ruhe, um eine Kombination aus Fußball zu zeigen. Die Ergebnisse werden kommen. ”

Die Hannah, die nicht zweimal hintereinander gebunden hat, ist entschlossen.Es ist nur dreißig Punkte von der Abstiegszone, die auch ein Verlust für elfte Pribram ist.

“Příbram hat eine ähnliche Entwicklung wie Slovácko. Sie hatte einen guten Einstieg in die Saison, als es ihr gut ging, aber jetzt versteht sie es nicht. Es mag motivierter sein, aber wir fühlen unsere Chance “, sagt Jílek.” Es ist ein sehr wichtiges Spiel für uns. Olomouc uns schlagen müssen vor gehen zu lassen und uns ruhiger Hibernated „, sagt Pribram Trainer Tobias.

Sigma rechts zurück Halle fehlt, dass für vier gelbe Karten bezahlen. “Wir haben Probleme mit dem Wechsel von extremen Beacons. Wenn einer von uns fällt, müssen wir eine Lösung finden. Aber es gibt noch drei Varianten.Ich denke, wir können das tun, so dass wir nicht verlieren Drajv nach vorne oder hinten Verantwortung „, glaubt Weidelgras. Am wahrscheinlichsten ist, dass es kaum eine Chance bekommt Stepan Ausbeutung zum Ausdruck bringen.

Jilek die Langzeitkranken Männer Ordos, krank und Canu fehlt. “Zum Glück ist niemand zu ihnen gekommen. Diese drei werden bis zum Frühjahr Teil fertig sein. „Wenn jedoch die Ordos mit dem Verein für einen neuen Vertrag vereinbart.

Es reflektiert Sigma in Pribram, oder es springt Jihlava und Bohemka und überwintert Fußnoten zusammen mit hoffnungslos letzten Banik?

„auf der einen Seite ist es gut möglich, dass ein Team schon da ist viel durchnässt, aber wir wollen nicht auf andere schauen, weil ich denke, dass wir einen besseren Kader als Jihlava haben. Ich will sie nicht beleidigen, aber ich kenne die Qualität unserer Leute.Wir wollen in der Mitte des Tisches suchen, und wenn wir eine ehrliche Vorbereitung machen, bekommen so früh „Buchta Zweifel

Ein Navratil nickt.“ Ich wünschte, wir waren viel höher. Die Qualität des Spiels hier besteht darin, die Chancen zu ändern und ehrlich zu spielen, weil wir denken, dass man es sich anschauen kann. Das Spiel ist viel besser. “